Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.642 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Abgefahren! Im Zug mit Katja Walder
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keine schaut und hört so genau hin wie sie: Die Pendlerin Katja Walder belauscht im Zug ihre Mitreisenden und berichtet der pendelnden Schweiz brühwarm von ihren Beobachtungen: In ihrer kultigen Kolumne ´´Abgefahren!´´ der Pendlerzeitung ´´Blick am Abend´´. Seit über vier Jahren erzählt sie von telefonierenden Angebern, feixenden Tussis, penetranten Essensgerüchen, altklugen Kindern, frechen Rentnern und vom rettenden Selectaautomaten scharf beobachtet, immer liebevoll, immer warmherzig. Dieses Buch bringt 133 ihrer besten Geschichten, illustriert mit 30 Fotos des Berner Pendlers @kusito, der seine Visavis heimlich knipst und die Ausbeute auf Twitter präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Katja - Die ungekrönte Kaiserin
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der Besichtigung eines Mädchenpensionates lernt Zar Alexander II. die junge Prinzessin Katja Dolgoruki kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick - doch der Zar ist bereits verheiratet. Um dem Gerede am Hof zu entgehen, schickt er Katja schweren Herzens nach Frankreich. Zwei Jahre später, als der Zar von Napoleon II. in Paris empfangen wird, begegnen sie sich wieder. Als Katja Zeugin eines missglückten Attentates auf die beiden Majestäten wird, schwören die beiden Liebenden, sich nie wieder zu trennen. Nach dem Tod der kranken Zarin wollen Katja und Alexander in Petersburg endlich heiraten, doch tragische Ereignisse überschatten ihr Glück...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Kehraus für eine Leiche / Kriminalistin Katja K...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein junger Kölner liegt erstochen im belgischen Eiterbach. Die erste Spur führt Polizeiinspektor Marcel Langer in den Eifeler Grenzort Kehr - direkt vor die Tür des gerade erst eröffneten Restaurants seiner Freundin Katja Klein. Kurz darauf wird in unmittelbarer Nähe eine zweite Leiche gefunden. Wer steckt hinter diesen Anschlägen? Etwa der Betreiber des finsteren Gnadenhofs, der seine Familie tyrannisiert? Erste Antworten finden Katja und Marcel im Kölner Rotlichtmilieu. Als Katja in ihrer Eifeler Nachbarschaft auf eigene Faust weiter ermittelt, gerät sie selbst in höchste Lebensgefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Wiederkehr / Kriminalistin Katja Klein Bd.6
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einer Begräbnisfeier in Katja Kleins ´´Einkehr´´ will ein Fremder unbedingt mit der Hinterbliebenen Petronella Schröder sprechen. Sofort, denn schon morgen könnte es zu spät sein. Nach der Unterredung ist Petronella verstört und eine Stunde später wird der Unbekannte in ihrem Gartenhaus tot aufgefunden. Er wurde vergiftet. Vieles spricht dafür, dass Petronella den unliebsamen Besucher auf dem Gewissen hat - mehr jedoch dafür, dass der Verstorbene noch aus dem Grab heraus die Strippen zieht ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Pendelverkehr / Kriminalistin Katja Klein Bd.2
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Katja Klein kann nichts mehr erschüttern. Verrat, Lug, Betrug, übelste Verbrechen, ja selbst Morde hat sie hautnah erlebt und nur mit knapper Not überlebt. Aber jetzt ist in ihr Leben endlich Ruhe eingekehrt. Im Grenzort Kehr in der so genannten Schnee-Eifel will sie in Kürze ihr eigenes Restaurant eröffnen. Nur sind Träume bekanntlich Schäume, denn natürlich dauert es nicht lange, bis die leicht übergewichtige Genießerin die nächsten Todesfälle in ihrem Umfeld nicht nur zu beklagen, sondern auch aufzuklären hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Kehrblechblues / Kriminalistin Katja Klein Bd.7
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Warum habe ich mein Beil im Hackblock vergessen?´´ Katja Klein hat Angst. Auf der Kehr geht ein Axtmörder um. Zwei Frauen mittleren Alters hat er bereits den Schädel gespalten. Das erste Opfer, Marita Bausch, hat syrische Familien auf einem Hof betreut, das zweite stand in besonderer Beziehung zu Katjas früherem Freund, dem belgischen Polizeiinspektor Marcel Langer. Der kann selbst nicht ermitteln, weil ihn die deutsche Polizei unter Mordverdacht in Katjas Restaurant Einkehr festsetzt. Dort lernt er seine aparte Enkelin Anouk kennen, der es die Sprache verschlägt: Die Vierzehnjährige weiß offenbar mehr als ihr guttut. Als sie in Gefahr gerät, läuft Marcel zur Hochform auf ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Umkehrschuss / Kriminalistin Katja Klein Bd.8
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Henkersmahlzeit in Katjas Einkehr? Auf dem Friedhof im Grenzörtchen Kehr liegt eine Leiche. Nicht, wie sich das gehört, ordentlich im Sarg, sondern mitten auf dem Rasen. Mit einem Loch in der Brust. Die Polizei steht vor einem Rätsel: Niemand kennt den Toten, nichts weist auf seine Identität oder Herkunft hin. Wie kann man ohne jeglichen Hinweis den Täter ermitteln? Doch dann führt die erste Spur ausgerechnet in Katja Kleins Restaurant Einkehr: Im Magen des Toten finden sich Bestandteile des schrägen Menüs vom Vorabend. Wer hat dem schönen jungen Mann die Henkersmahlzeit serviert? Für Katjas Freund, den belgischen Polizeiinspektor Marcel Langer, ist das Grund genug, die deutsche Polizei mit ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden zu unterstützen. Schon zum achten Mal wird Martina Kempffs eigenwillige Ermittlerin in einen Kriminalfall verwickelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Bekehrung / Kriminalistin Katja Klein Bd.5
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Winter hat das Grenzörtchen Kehr fest im Griff. Eine elegante Frau hat sich durch den Schneesturm gekämpft und sitzt nun in Katja Kleins Restaurant. Als ein fremder Mann eintritt, steht die Frau lächelnd auf - und schießt ihm in die Brust. Dann verschwindet sie in der eisigen Nacht. Das Rendezvous mit dem Tod ist Auftakt zu einem spannenden Krimi um Glaube und Gehorsam - und um Katjas neu entdeckte Liebe zur rauen unwirtlichen Eifel (und zum knorrigen belgischen Polizeiinspektor Langer).

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Werkstattgespräch mit Katja Lange-Müller. Klimm...
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Katja Lange-Müller im Werkstattgespräch über ihr physisches Verhältnis zum Gedruckten, die Missliebigkeiten des Lebens, das Wörter-Rausschmeißen, Abhängigkeit, den Brühwürfel als ästhetisches Konzept, die Kraft des Plebejischen, Pathos, die ´´Dressur´´ Linkshändiger, Schönheitsoperationen als messerscharfe Ideologie und die Notwendigkeit, beim Schreiben der Wahrhaftigkeit verpflichtet zu sein, nicht der Wahrheit. ´´Es geht immer um den Kontakt. Menschen sind Individuen. Das ist ihre Falle. Menschen sind einsam, wollen es aber nicht sein. Das ist der Punkt. Und egal, was sich ihnen nähert, eine Katze, die nett guckt oder ein Text, der schafft, was auch immer zu berühren, dein Herz, deine Rübe, dein Zwerchfell, deine Tränendrüse, der ist bei dir angekommen. Mit dem hast du einen Kontakt aufgenommen. Und darum geht es. Um nichts anderes.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot