Angebote zu "Jeans" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Blue Jeans: Levi Strauss und die Geschichte ein...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2003

Anbieter: reBuy
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Blue Jeans. Levi Strauss und die Geschichte ein...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Silicon Wahnsinn: Wie ich mal mit Schatzi nach ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

„Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.“ Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen Tschüss und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben großen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder. Mit einem Mal heißt Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ... Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichketen an eigene Grenzen zu stoßen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt – Katja Kessler erzählt.

Anbieter: reBuy
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Anale Freuden 2, Hörbuch, Digital, 1, 65min, (U...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von sanft bis knallhart , diese vier Geschichten haben eines miteinander gemeinsam.Ob der Handwerker bei Susanne den verstopften Abfluss in der Dusche repariert! Und dabei die tief sitzende blaue Klempnerhose, eine Poritze bewundern kann, während er vor der Dusche kniet. Was letztendlich zur Folge hat, dass sie noch eine Stunde später bei der Arbeit eintrifft...Oder der wackelnde Hintern in der knallengen Jeans Jakob aus seinen Gedanken reißt. Eigentlich war er nur auf dem Weg, sich neue Wanderschuhe zu besorgen, aber diese verführerische Blondine, die vor ihm durch die Fußgängerzone marschiert, lässt ihn alles vergessen. Er kann nicht anders - er muss ihr einfach folgen. Und dieses Folgen hat ganz unerwartete Folgen!Auch Michael stellt sich als Kochlehrling nicht gerade sehr geschickt an, als seine Freundin ihm die Anfänge des Kochens beibringen will, weil sie es satt hat, dass immer sie in der Küche steht. Zunächst nimmt sie Michaels Widerspruchsgeist mit Humor, doch langsam schleicht sich Zorn ein, und am Ende gelangt der Kochlöffel zu einem ganz zweckentfremdeten Einsatz.Uns letztendlich hat sich Babsie in ihren Kollegen, schon Wochen vor dem ersten Date verknallt. Es kommt wie erhofft, dass Babsie Erfahrungen macht, was man mit Gleitgel und einem komischen Gerät aus kleinen Kugeln bestehend so alles machen kann.Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Katja Mai. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xbks/000507/bk_xbks_000507_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Pfefferkörner Staffel 4 (F
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (VijessnaFerkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma "Overbeck & Con-sorten", die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier inder Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinterhistorischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Teeund Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar-tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran undSalbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe undUnterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids,sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter-schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß habenwollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben.Mit der dritten Staffel findet auch ein Generationswechsel bei den Hobbydetektiven statt. Eben warendie fünf Pfefferkörner noch elf Jahre und gingen in die fünfte Klasse des Erich-Köstner-Gymnasiums,und jetzt sind sie schon 14 Jahre alt, und haben mit allerlei Problemen zu kämpfen, die sich eben soaus dem teuflisch schwierigen Teenager-Alter ergeben:Schwierigkeiten in der Schule, die erste große Liebe, daserste selbstverdiente Geld, Stress mit Freunden und dieendlosen Diskussionen mit den Eltern.Fiete und Natascha fliegen in Folge 36 zum Schüleraustausch nach Australien und Jana zieht mit ihrer Mutter undCem zu dessen Onkel nach Berlin. Somit erhält Vivi denSchlüssel zum Hauptquartier und ermittelt ab Folge 37 mitihren vier Freunden und Klassenkameraden, dem Barkas-senjungen Paul (Lukas Decker), der Russin Katia (Jana Fomenko), dem Chinesen Panda (Tim Patrick Chan) und der kleinen Johanna (Carlotta Cornehl), die von den Overbecks als Pflegekind aufgenommen wird. Die neuen Pfefferkörner sorgen für einen quirligen Neuanfang. Bisher haben sich die fünfneuen Nachwuchsdetektive schon ausgesprochenwacker mit kostbaren Teegeschirren, gestohlenen Briefenund verschwundenen Diamantcolliers herumgeschlagen,doch nun in der vierten Staffel heißt es "Butter bei dieFische" - Paul, das Handwerksgenie aus dem Hafen,Katja, die russische Balletttänzerin, Panda, das chinesischeZeichentalent, Vivi, die neugierige Journalistin undJohanna, die Kleine elternlose müssen bei ihren Abenteuernim Hamburger Hafen zahlreiche Herausforderungenbestehen, ehe sie zu einem verschworenen Dreamteam zusammenwachsen, in dem jeder für denanderen einsteht...Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und ActionFiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile,Blut wenn es real irgendwo raustropftJana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und AutosJana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie habenNatascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-ShirtsNatascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig istCem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner MutterCem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass Menschen hungern müssenVivi liebt: alles was erwachsen wirkt, Kriminalfällt, das Erfinden von Geschichten Vivi haßt: Altersbegrenzungen, Witze die sie nicht versteht, Sport, eklige Spinnen, Kritik an ihrem WerkDie neuen Pfefferkörner sorgen für einen quirligen Neuanfang. Bisher haben sich die fünf neuen Nachwuchsdetektive schon ausgesprochen wacker mit kostbaren Teegeschirren, gestohlenen Briefen und verschwundenen Diamantcolliers herumgeschlagen, doch nun in der vierten Staffel heißt es "Butter bei die Fische" - Paul, das Handwerksgenie aus dem Hafen, Katja, die russische Balletttänzerin, Panda, das chinesische Zeichentalent, Vivi, die neugierige Journalistin und Johanna, die Kleine elternlose müssen bei ihren Abenteuern im Hamburger Hafen zahlreiche Herausforderungen bestehen, ehe sie zu einem verschworenen Dreamteam zusammenwachsen, in dem jeder für den anderen einsteht.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Die Pfefferkörner Staffel 4 (F
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (VijessnaFerkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma "Overbeck & Con-sorten", die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier inder Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinterhistorischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Teeund Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar-tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran undSalbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe undUnterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids,sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter-schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß habenwollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben.Mit der dritten Staffel findet auch ein Generationswechsel bei den Hobbydetektiven statt. Eben warendie fünf Pfefferkörner noch elf Jahre und gingen in die fünfte Klasse des Erich-Köstner-Gymnasiums,und jetzt sind sie schon 14 Jahre alt, und haben mit allerlei Problemen zu kämpfen, die sich eben soaus dem teuflisch schwierigen Teenager-Alter ergeben:Schwierigkeiten in der Schule, die erste große Liebe, daserste selbstverdiente Geld, Stress mit Freunden und dieendlosen Diskussionen mit den Eltern.Fiete und Natascha fliegen in Folge 36 zum Schüleraustausch nach Australien und Jana zieht mit ihrer Mutter undCem zu dessen Onkel nach Berlin. Somit erhält Vivi denSchlüssel zum Hauptquartier und ermittelt ab Folge 37 mitihren vier Freunden und Klassenkameraden, dem Barkas-senjungen Paul (Lukas Decker), der Russin Katia (Jana Fomenko), dem Chinesen Panda (Tim Patrick Chan) und der kleinen Johanna (Carlotta Cornehl), die von den Overbecks als Pflegekind aufgenommen wird. Die neuen Pfefferkörner sorgen für einen quirligen Neuanfang. Bisher haben sich die fünfneuen Nachwuchsdetektive schon ausgesprochenwacker mit kostbaren Teegeschirren, gestohlenen Briefenund verschwundenen Diamantcolliers herumgeschlagen,doch nun in der vierten Staffel heißt es "Butter bei dieFische" - Paul, das Handwerksgenie aus dem Hafen,Katja, die russische Balletttänzerin, Panda, das chinesischeZeichentalent, Vivi, die neugierige Journalistin undJohanna, die Kleine elternlose müssen bei ihren Abenteuernim Hamburger Hafen zahlreiche Herausforderungenbestehen, ehe sie zu einem verschworenen Dreamteam zusammenwachsen, in dem jeder für denanderen einsteht...Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und ActionFiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile,Blut wenn es real irgendwo raustropftJana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und AutosJana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie habenNatascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-ShirtsNatascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig istCem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner MutterCem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass Menschen hungern müssenVivi liebt: alles was erwachsen wirkt, Kriminalfällt, das Erfinden von Geschichten Vivi haßt: Altersbegrenzungen, Witze die sie nicht versteht, Sport, eklige Spinnen, Kritik an ihrem WerkDie neuen Pfefferkörner sorgen für einen quirligen Neuanfang. Bisher haben sich die fünf neuen Nachwuchsdetektive schon ausgesprochen wacker mit kostbaren Teegeschirren, gestohlenen Briefen und verschwundenen Diamantcolliers herumgeschlagen, doch nun in der vierten Staffel heißt es "Butter bei die Fische" - Paul, das Handwerksgenie aus dem Hafen, Katja, die russische Balletttänzerin, Panda, das chinesische Zeichentalent, Vivi, die neugierige Journalistin und Johanna, die Kleine elternlose müssen bei ihren Abenteuern im Hamburger Hafen zahlreiche Herausforderungen bestehen, ehe sie zu einem verschworenen Dreamteam zusammenwachsen, in dem jeder für den anderen einsteht.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Silicon Wahnsinn
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.' Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen Tschüss und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben grossen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder. Mit einem Mal heisst Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ... Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichketen an eigene Grenzen zu stossen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt - Katja Kessler erzählt. Mitreissend und saukomisch. 'Beim Reisen lernst du vieles kennen. Zum Beispiel dich selbst.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Silicon Wahnsinn
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.' Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen Tschüss und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben großen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder. Mit einem Mal heißt Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ... Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichketen an eigene Grenzen zu stoßen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt - Katja Kessler erzählt. Mitreißend und saukomisch. 'Beim Reisen lernst du vieles kennen. Zum Beispiel dich selbst.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Silicon Wahnsinn
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Wir waren gerade zehn Jahre verheiratet. Andere Ehefrauen bekommen da ja gern einen Ring, eine Reise oder einen neuen Busen spendiert. Mir schenkte mein Kerl mal eben ein neues Leben.' Als ihr Mann für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley muss, sagt Katja Kessler ihrem gemütlichen Leben in Potsdam kurzentschlossen Tschüss und findet sich über Nacht mit vier kleinen Kindern und sieben großen Koffern in einem Mini-Apartment am Highway wieder. Mit einem Mal heißt Alltag: Kolibris vor dem Küchenfenster, der Duft von Eukalyptus in der Luft, Popo-Vermessungs-Roboter in der Jeans-Abteilung. Aber schnell wird auch klar: Mist! Hier läuft leider gerade verdammt viel schief ... Wie es ist, im Land der unbegrenzten Möglichketen an eigene Grenzen zu stoßen, warum Glück ein Gast ist, der gern durch die Hintertür kommt - Katja Kessler erzählt. Mitreißend und saukomisch. 'Beim Reisen lernst du vieles kennen. Zum Beispiel dich selbst.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot